School of Creative Solutions

7. Nov 2021HAK

Zertifizierung der BHAK und BHAS Wien10!

Das Label „School of Creative Solutions” wird Schulen verliehen, die einen innovationsreichen Unterricht führen, die offen für progressive Ideen im eigenen Schulalltag sind und sich ihrer signifikanten Rolle hinsichtlich der Gesellschaftsentwicklung bewusst sind. Um die aktuellen und künftigen Herausforderungen in der Welt bewältigen zu können, müssen die Schülerinnen und Schüler lernen, für Probleme kreative Lösungen anzubieten, für die sie keine vorfertigen Strategien haben. Solche Lösungen eines Problems zu finden, ist es nur durch das Erlernen und Anwenden von Kreativitätstechniken gewährleistet. Die Zielsetzung einer School of Creative Solutions sollte sein, in vielen Fächern verschiedene Kreativitätstechniken wie WOSAKO, Denk-Flex, Flex-Experiment, Design Thinking, Dragon Dreaming, Morphologischer Kasten, Reizwort-Assoziation etc. einzusetzen, um sowohl das divergente als auch das konvergente Denken der Schülerinnen und Schüler nachhaltig zu fördern.

Am 20. September 2021 fand im Rahmen einer Online-Veranstaltung unter der Leitung von Dr. Kurt Haim die offizielle Zertifizierung der BHAK und BHAS Wien 10 als School of Creative Solutions statt. Wir haben die Ehre, unter den ersten 9 Schulen in ganz Österreich zu sein, die dieses Label verliehen bekamen.

Die Verleihung dieser Auszeichnung verdanken wir der Klassen 3AK und 3BK, die im Schuljahr 2020/21 unter der Leitung von Prof. MMag. Dr. Nikolinka Fertala das Projekt „Pädagogische Oase der Diversität – unser Bienengarten“ mittels der Design-Thinking-Methode durchführten und die entsprechenden Prototypen entwickelten.

Kontakt: nikolinka.fertala@bhakwien10.at

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031