Übergangsstufe

Deine große Chance!


Wir bereiten dich auf deine Ausbildung vor!

 

  • 1 Semester (Februar bis Juni)
  • 11-16 Schüler/innen
  • kostenlos
  • Ziel ist das Aufholen der Defizite in den Grundlagen
  • Vorbereitung auf den Abschluss der 9. Schulstufe
  • Platz in unserer Handelsschule (evtl. Handelsakademie) im darauffolgenden Schuljahr
  • gefördert duch den Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union
Die Aufnahme in die Übergangsstufe ist für Schüler/innen der BHAK Wien 10 und Interessierte aus anderen Schulen möglich:

Schüler/innen der BHAK Wien 10 benötigen eine Empfehlung der Klassenkonferenz und ein persönliches Beratungsgespräch mit dem künftigen Klassenvorstand bzw. der Bereichsleitung.

Externe Schüler/innen wenden sich bitte direkt an die Direktion.

Spätestens am Ende des 1. Semesters (Datum der Klassenkonferenzen) steht fest, wer in die Übergangsstufe aufgenommen werden konnte.

Schwerpunkt des Unterrichts sind die Grundlagen im sprachlichen (Deutsch, Englisch) und im kaufmännischen Bereich (Mathematik, Kaufmännisches Praktikum). Das Ziel der Übergangsstufe ist, dass die Schüler/innen die Defizite in den Grundlagen aufholen und sie an einen positiven Abschluss heranzuführen. 

Durch den vermehrten Einsatz neuer kooperativer, offener Lernformen sollen die Schüler zunehmend befähigt werden,

  • Eigenständigkeit
  • Selbstverantwortlichkeit und
  • Problemlösekompetenz

zu erwerben.

Die Klasse als Team ist Lern- und Experimentierfeld zum Erwerb der für das Leben im dritten Jahrtausend geforderten Schlüsselkompetenzen. Der intensive Kontakt zum Elternhaus ist uns wichtig. Es liegt uns daran, unsere Schüler/innen zu fördern und zu fordern.

Kontaktpersonen zur Übergangsstufe

 

Dipl.-Päd. Rosemarie Abraham BEd

MMag. Manuela Rosner-Langianese

Pin It on Pinterest