EXTERNISTEN und BERUFSREIFEPRÜFUNG

Es gibt auch andere Wege – Wir zeigen sie Ihnen!


Folgende Unterlagen sind vorzulegen

(Originaldokumente und Kopie)

  • Schriftliches Ansuchen um Zulassung
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldezettel
  • Reisepass
  • Passfoto
  • Tabellarischer Lebenslauf der sich auf die Schullaufbahn konzentriert

HAK/HAS => Antrag an den SSR f. Wien

  • Formular – 2-fach – (im Sekretariat erhältlich)
  • Gebühr: € 14,30 + € 3,90/für jede Beilage in bar zu entrichten
  • Zeugnis der 8. Schulstufe oder bei bereits absolvierten HAK bzw. HAS Jahrgängen/Klassen alle Zeugnisse

Schriftliches Ansuchen an die Externistenprüfungskommission der BHAK und BHAS Wien 10, Pernerstorfergasse 77, 1100 Wien

Die Ablegung von Zulassungsprüfung ist erst nach Erhalt des Zulassungsbescheides möglich!

Anmeldungen jeweils bis zum 15. des Vormonats schriftlich im Sekretariat möglich (Formular im Sekretariat erhältlich).

Die Prüfungstermine sind ab Ende des Vormonates an der Amtstafel im 1. Stock ausgehängt. Telefonische Information unter 602 51 91/210 bei Frau Lattner.

Bitte die Prüfungstermine genau einzuhalten, bei Verhinderung unbedingt rechtzeitig das Sekretariat verständigen.

Zu den schriftlichen Prüfungen sind Schreibpapier und Schreibzeug mitzubringen.

Zeugnisse über die abgelegten Zulassungs-bzw. Jahresprüfungen werden ausgestellt. (Zeugnisse sind mit € 14,30 in bar zu vergebühren.)

Grobe Terminübersicht für Zulassungsprüfungen:

  • Schriftlich und mündlich (Schularbeitsgegenstände): Oktober, Dezember, März, Mai
  • Mündlich: Oktober, Dezember, Jänner, März, Mai

Nach positiver Ablegung aller Zulassungsprüfungen ist ein schriftliches Ansuchen um Zulassung zur Reifeprüfung-und Diplomprüfung bzw. Abschlussprüfung an die Externistenprüfungskommission (€ 14,30 Bargebühr) im Sekretariat abzugeben.

(Für jeden eventuellen notwendigen weiteren Antritt ist unbedingt eine schriftliche Anmeldung – ohne Gebührenpflicht – erforderlich!).

 

Anmeldefristen für die Hauptprüfungen!

  • Sommertermin (Mai/Juni): Anmeldeschluss 19. Dezember
  • Herbsttermin (September/Oktober): Anmeldeschluss 30. April
  • Frühjahrstermin (Jänner/Februar): Anmeldeschluss 30. September

EXTERNISTEN

Unser Angebot:

Diverse Externistenprüfungen von der Zulassungsprüfung hin zur Abschlussprüfung oder Reife- und Diplomprüfung

Kontakt zu den Externistenprüfer/innen:

Übersicht
Kontaktdaten

Kontaktperson Externisten/BRP

Gabriela Lattner

01/6025191-210
office@bhakwien10.at

Schriftliches Ansuchen an die Externistenprüfungskommission mit Bekanntgabe des gewünschten FACHBEREICHES (RW/BWL, Politische Bildung und Recht, Digital Business) und folgenden Inhalten:

  • den Nachweis der persönlichen Voraussetzungen (z.B. Lehrabschlussprüfung)
  • Geburtsdatum
  • gewählte Schulart oder Fachrichtung = Handelsakademie
  • gewählte lebende Fremdsprache unter Angabe, ob die Teilprüfung schriftlich oder mündlich abgelegt wird
  • beabsichtigter Zeitpunkt der Ablegung der Berufsreifeprüfung bzw. der Teilprüfung
  • Nachweis über den Erlass von Prüfungen
  • Nachweis, wenn der Fachbereich nicht dem erlernten Beruf entspricht

Folgende Unterlagen sind vorzulegen (Originaldokumente und Kopie):

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldezettel
  • Zeugnisse
  • Vergebührung in bar € 14,30 + 3,90/ für jede Beilage
  • Reisepass
  • 1 Passfoto

Die Anmeldung zur Berufsreifeprüfung (oder Teilprüfung) ist erst nach Erhalt des Zulassungsbescheides möglich!

 

Die Prüfungstermine sind genau einzuhalten. Prüfungen, die nicht bestanden, also mit „Nicht genügend“, oder gar nicht beurteilt wurden, können höchstens zweimal wiederholt werden.

Für jeden eventuellen notwendigen weiteren Antritt ist unbedingt eine schriftliche Anmeldung erforderlich!

Gemäß § 11 Abs. 2. der VO über die Berufsreifeprüfung hat der Prüfungskandidat eine Prüfungsgebühr in der Höhe der anfallenden Prüfungstaxen (Berechnungsgrundlage ist das Bundesgesetz über die Abgeltung für Prüfungstätigkeiten im Bereich des Schulwesens, § 15 SchUG, BGBI. Nr. 314/1976 i.d.g.f.) vor Antritt der Prüfung zu entrichten. Über die Höhe deszu entrichtenden Betrages informieren wir Sie gerne.

BERUFSREIFEPRÜFUNG

Termine für Prüfungen

Sommertermin (Mai/Juni)
Anmeldeschluss 19. Dezember

Herbsttermin (Sept/Okt)
Anmeldeschluss 30. April

Frühjahrstermin (Jän/Feb)
Anmeldeschluss 30. September

Kontakt zu den Prüfer/innen:

Übersicht
Kontaktdaten

Pin It on Pinterest