Die 1CS im Parlament

3. Apr 2019HAS

Ein interessanter Besuch im Parlament!

Am Dienstag, den 5.3.2019, besuchten wir das Ausweichquartier des Parlaments in der Hofburg. Wir fuhren pünktlich in den ersten Bezirk und stiegen alle am Karlsplatz aus. Auf unserem Weg zur Hofburg sahen wir die Wiener Staatsoper, in der vor einer Woche der weltberühmte Opernball stattgefunden hat. Außerdem konnten wir den Stephansdom, die Albertina, das Hotel Sacher, die Österreichische Nationalbibliothek sowie die Stallungen der Lipizzaner von außen betrachten. Bevor wir die Räumlichkeiten der Hofburg betreten durften, mussten wir durch die Sicherheitskontrolle gehen. Kurz darauf empfing uns der Kulturvermittler, der uns durch die verschiedenen Räume führte. Er erklärte die Funktion des Parlaments sowie auch die Entstehung von Gesetzen. Außerdem zeigte er uns den Redoutensaal, dessen Stuck mit hauchdünnem Blattgold verziert war. Die Lampen im Saal waren so groß, dass sie den ganzen Raum erhellten. Das beeindruckte uns sehr!

Danach betraten wir einen zweiten Saal, in dem der Nationalrat tagt. Alle Abgeordneten und Mitglieder des Parlaments haben ihren eigenen Sitzplatz.

Auch wir durften dort Platz nehmen. Im Zuge eines Rollenspiels konnten wir unser eigenes Gesetz entstehen lassen, indem wir diskutierten, abstimmten und am Rednerpult unsere eigenen Standpunkte darlegten.

Besonders interessant war, dass am 4. März 1919, vor genau 100 Jahren, die erste Sitzung der Konstituierenden Nationalversammlung stattfand. Es war zugleich der Tag des Einzugs der ersten weiblichen Abgeordneten in das Parlament.
Der Lehrausgang war sehr informativ und spannend. Wir würden uns wünschen, einmal an einer Sitzung des Nationalrats teilnehmen zu können.

Schüler und Schülerinnen der 1CS

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031