Der 2BL bei Dialog im Dunkeln

17. Jan 2023AUL

Am Dienstag, den 17.1.2023, nahm der 2BL an einer ganz speziellen Veranstaltung teil, bei der es nichts zu sehen gibt. Es handelt sich dabei um den “Dialog im Dunkeln” im Wiener Schottenstift im 1. Bezirk, wo man Eindrücke vom Leben blinder Menschen bekommt. Ein sehbehinderter Guide hat die Schüler*innen in Gruppen zu jeweils acht Personen durch verschiedene Alltagssituationen in absoluter Dunkelheit geführt. Dabei folgt man – ausgestattet mit einem Blindenstab – den Anweisungen des Guides. Die Schüler*innen überquerten eine Wiese, lauschten den Vögeln und dem Plätschern eines nahen Wassers, sie stiegen über Treppen, öffneten und schlossen Türen, passierten eine Straße, wobei Motorengeräusche wahrzunehmen waren, bestiegen ein Motorboot, mit dem eine Bootsfahrt simuliert wurde, und erreichten durch eine Schlucht eine Bar, in der Getränke gekauft werden konnten. Hier erfuhren sie, wie sich ein blinder Mensch in einem Kühlschrank oder einer Küche zurechtfindet und wie er Geldscheine oder Münzen erkennt.

Den Abschluss bildete eine Frage-/Diskussionsrunde, die auch sehr ergreifende Einblicke in das Privatleben des Guides bot. Es wurde deutlich, wie hilfreich die rasche Entwicklung von Smartphones mit Sprachapps und elektronischen Geräten (z.B. Farberkennung zum Lesen der Barcodes auf Lebensmitteln usw.) für benachteiligte Personen ist. Ebenso wurde den Schüler*innen die Notwendigkeit von Assistenzhunden und persönlichen Assistenten bewusst gemacht, aber auch, dass wir alle jederzeit beeinträchtigten Menschen unsere Hilfe anbieten sollen, denn ohne fremde Hilfe ist dieses Leben kaum zu meistern.

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

Letzte Beiträge

News nach Datum

Oktober 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031