„Ausbildung“ zum „Fake Hunter“ in der Nationalbibliothek

24. Jan 2024HAK

Handelt es sich bei vorliegenden Neuigkeiten um fake news oder doch um seriöse Nachrichten? Diese Frage ist angesichts der fortschreitenden Digitalisierung oftmals schwierig zu beantworten, weshalb die 2AK am 24.01. das Präsenz-Planspiel „Fake Hunter“ in der Nationalbibliothek absolvierte.
Nachdem die Schüler*innen mit einigen theoretischen Grundbegriffen und Kriterien seriöser Nachrichten vertraut gemacht wurden, konnten sie im nächsten Schritt selbstständig Online-Meldungen hinsichtlich ihres Wahrheitsgehalts analysieren. Dabei wurde ihnen vor Augen geführt, anhand welcher Indizien sich Falschmeldungen entlarven lassen.

Es war ein sehr lehrreicher Vormittag, welcher allen Beteiligten erneut vor Augen führte, wie schnell man im Internet auf die falsche Fährte geführt werden kann, ihnen aber auch einige Strategien näherbrachte, um sich genau davor zu schützen. Bleibt nur noch zu sagen: Ausbildung zum Fake Hunter erfolgreich absolviert.

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031