BHAK Wien 10 Abschlussklassen in Brüssel

10. Dez 2018 | Allgemein, HAK

Unsere Abschlussklassen besuchen die Europahauptstadt Brüssel.

Vom 21. – 24. Oktober 2018 fuhren die Abschlussklassen der BHAK Wien 10 erstmalig in die Europahauptstadt Brüssel, um die Institutionen der EU persönlich kennenzulernen. Die Leitung hatte Prof. Elisabeth Bös, die Klassenvorstände der 5AK Prof. Nikolinka Fertala, 5BK Prof. Susanne Szemler, 5AD Prof. Manuel Köfel begleiteten und unterstützten das Projekt.

Das Programm für die Zeit in Brüssel war sehr intensiv – und auch interessant. Gestartet sind wir mit dem Bus von der Schule um 7 Uhr früh, wobei wir sogar vom Herrn Direktor Jörg Hopfgartner persönlich verabschiedet wurden.

Am Abend in Brüssel angekommen organisierten sich die SchülerInnen noch kurzerhand Pizza – somit konnte der lange Anreisetag gut ausklingen. Das Hotel war sehr komfortabel, zentrumsnah gelegen, und das Frühstücksbuffet hervorragend.

Montag früh war der Besuch in der Europäischen Kommission ein beeindruckender Auftakt, wobei eine Gruppe von 15 ausgewählten Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Frau Prof. Nikolinka Fertala eingeladen war, an der Konferenz “Bioeconomy, Sustainable & Circular Bioeconomy, the European Way”, die von der Europäischen Kommission organisiert wurde, teilzunehmen und themenrelevante Fragen in englischer Sprache zu stellen. Die Schülerin Ann Liu stellte den hochkarätigen Expertinnen und Experten folgende zwei Fragen:

  1. How can the EU make sure that each member gets the same chances & possiblities to implement bio economy-strategies & reach their 5 objectives?
  2. What is the most efficient way to make EU citizens aware of bioeconomy?

Nach dem Empfang und einführenden Worten in der Europäischen Kommission ging es weiter zur „Ständigen Vertretung Österreichs in der EU“, wo uns Frau MA Lydia Korinek empfing. Von ihr bekamen wir eine kompakte Zusammenfassung über Aufgaben und Ziele der Europäischen Union. Frau MA Korinek stellte uns dann Herrn Dr. Rainer Münz vor, österreichischer Migrationsforscher und persönlicher Berater in Migrationsfragen des Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean Claude Juncker. Dr. Rainer Münz hielt für uns einen sehr informativen Vortrag über die Entstehungsgeschichte, Erfolge (als größtes Friedensprojekt in der neuen Geschichte ist die EU auch Friedensnobelpreisträgerin!) und Krisen der EU, und stellte die Frage: Wie soll die Zukunft der EU in Anbetracht der Flüchtlingsproblematik und Brexit aussehen? Eine Frage, die unsere Jugend auch mit nach Hause genommen hat, und sich damit weiter beschäftigen wird.

Den Nachmittag verbrachten wir in einem „Future Classroom Lab“, eine Einrichtung der europäischen Institution European Schoolnet und lernten ein modernes Klassenzimmer kennen, wo Elemente der Montessori-Pädagogik sich mit Digital Learning für die Zukunft verknüpfen: Welche „skills“ sind für die heutige Jugend vonnöten, um in der Berufswelt von morgen bestehen zu können? Das Klassenzimmer der Zukunft ist in sechs Lernbereichen gegliedert: Interact, Develop, Exchange, Create, Investigate and Present.

Der Abend stand frei zur Verfügung zum Bummeln im Zentrum Brüssels, wo wir uns rund um den „Grand Place“ mit den Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Leckereien Belgiens bekannt machen konnten: süße Waffel, Muschel und Fritten…und Brüsseler Konfekt und Schokoladen!

Der zweite Tag stand wieder im Zeichen des EU-Parlaments, wir besuchten das „Parlamentarium“, wo wir vieles über das Funktionieren des EU-Parlaments erfahren und auch ausprobieren konnten.

Ein weiterer Programmpunkt wäre das „Haus der europäischen Geschichte“ gewesen, was leider durch einen Feueralarm samt Räumung des Gebäudes vereitelt wurde. Stattdessen hatten wir Gelegenheit, die Stadt kulinarisch zu erkunden um abschließend gemeinsam zum Atomium zu fahren, das Wahrzeichen von Brüssel.

Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der Rückfahrt nach Wien, eine lange Reise, die uns auch Zeit gab, die Eindrücke zu verarbeiten… oder sollten wir das nächste Mal doch lieber fliegen??

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

Letzte Beiträge

News nach Datum

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Pin It on Pinterest

Share This