HomeLearning in der Abendschule

3. Apr 2020Sonderformen

Die Studierenden der Handelsakademie für Berufstätige sind Helden und Heldinnen des Tages. Trotz des beruflichen Einsatzes bearbeiten sie die gestellten Arbeitsaufträge.

Entscheidet sich jemand, eine Abendschule zu besuchen, nimmt er/sie die Doppelbelastung Beruf und Schule in Kauf. Erfolg hat man nur, wenn man selbständig, belastbar, zielstrebig und flexibel ist.

Genau diese Eigenschaften haben Studierende, die in der jetzigen Phase eine Mehrbelastung im Beruf mit der neuen Home-Learning-Phase unter einen Hut bringen.

Viele von ihnen arbeiten im Lebensmittelhandel oder anderen Unternehmen der kritischen Infrastruktur. Sie müssen nicht nur mehr Arbeitsstunden absolvieren, sondern sind zuhause zusätzlich damit gefordert, neben der Hausarbeit mit den Kindern zu lernen. Wenn man sich zu fünft einen Computer teilt, ist perfektes Zeitmanagement gefragt.

Zeit, um sich von den physischen und psychischen Belastungen zu erholen bleibt kaum. Trotzdem beweisen die Studierenden, dass sie unter erschwerten Bedingungen lernen wollen. Sie nehmen sich die Zeit für die Online-Aufgaben und festgesetzten Chats, manchmal etwas zeitverzögert, aber das ist in dieser Ausnahmesituation verständlich.

#bhakwien10bleibtzuhause #schauaufdichschauaufmich #füreinander

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031