Führung über den Zentralfriedhof

29. Jun 2022HAK

Am Mittwoch der letzten Schulwoche besuchte die 3BK unter der Leitung von Frau Prof. Kuna den Wiener Zentralfriedhof. Im Rahmen einer Stadtführung wurde der Friedhof erkundet. Der Zentralfriedhof ist der größte Friedhof Europas. Außerdem wird der Friedhof in viele verschiedene „Abteilungen“ abgeteilt. Besucht haben wir davon einen jüdischen Teil des Friedhofs, einen Babyfriedhof, den Waldfriedhof, das „Musikerabteil“, den Ehrenhain und die Friedhofskirche.

Das besondere am jüdischen Friedhof ist, dass die Gräber immer Richtung Jerusalem zeigen müssen, da dort das wichtigste „Gebetshaus“ der Juden steht. Eine weitere Besonderheit an einem jüdischen Grab ist, dass das Grab Eigentum des Verstorbenen ist, was bedeutet, dass dies die einzigen Gräber im Zentralfriedhof sind, welche nicht ersetzt oder verändert werden dürfen.

Traurigerweise gibt es im Zentralfriedhof auch ein Abteil in welchem nur Leichname von Babies liegen. Für diesen Teil des Friedhofs hat eine Mutter, die ihr Baby verloren hat, gekämpft. Seitdem ist er ein Teil des Zentralfriedhofes.

Beim Waldfriedhof sind Menschen vergraben, welche ihre Asche der Natur „übergeben“ wollen, um den Kreislauf des Lebens wieder zu schließen. Bis zu 12 ökologische Urnen können unter einen Baum begraben werden. Am Friedhof der Musiker wurden beispielsweise Ludwig van Beethoven und Johann Strauss beerdigt. Außerdem steht eine Gedenkstätte für Wolfgang Amadeus Mozart dort.
Im Ehrenhain stehen einige besondere Wiener Persönlichkeiten wie zum Beispiel der Popstar Falco, Weiters besuchten wir die Friedhofskirche. Diese wurde im Jugendstil gebaut. Vor ihr befinden sich die Gräber einiger Politiker.

Alles in Allem war dies ein sehr lehrreicher Ausflug. Anstrengend durch die Hitze, aber doch sehr informativ. Diese Führung war auf jeden Fall ein sehr gelungener „Wissenskick“.

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031