Ehrenamt im Wiener Tierschutzhaus

27. Jun 2022HAK

Am Montag der letzten Schulwoche besuchte die 3BK mit Frau Prof. Öllinger-Prinz das Wiener Tierschutzhaus in der Nähe der Shopping City. Dort waren wir, um den Tieren und vor allem aber den Arbeitern dort zu helfen, da sie sich ja täglich um all diese Tiere kümmern müssen. Das Tierschutzhaus ist größer als wir vermuteten und es gab dort viel zu tun, weswegen wir in drei Gruppen aufgeteilt wurden.

Die 1. Gruppe hat sich um das Futter der Kleintiere gekümmert und zum Beispiel Snacks für Hasen und Meerschweinchen hergestellt. Gruppe 2 hat sich ausschließlich um Hundespielzeug und Hundeleckerbissen gekümmert. Zuerst wurden diverse Obstsorten kleingeschnitten und zerstampft und anschließend wurde zu der Masse Jogurt und Hundefutter hinzugefügt. Dies wurde in Behälter gefüllt und dann werden die Becher gefroren. So entsteht ein Hundeeis. Weiters machten wir „Zerstörboxen“. Dies sind einfache Schuhkartons mit zermalmten Papier und verstecken Leckerlis darin. Diese Boxen sollen als Beschäftigungen für die Hunde dienen. Die letzte Gruppe war die handwerkliche Gruppe. Sie haben so eine boxähnliche Futterschüssel aus Holz gebaut, in welcher man das Futter für Hasen füllen kann. Die Hasen können daraus essen und das Holz abbeißen, was wiederum gut für ihre Zähne ist.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein doch etwas anstrengender Vormittag war, doch wir sind uns alle einig, dass er sich gelohnt hat.

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

Letzte Beiträge

News nach Datum

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031