Ist unsere Schule noch zeitgemäß? Was muss Schule können? Was soll bleiben – was soll sich ändern?

14. Nov 2019Allgemein

Standpunkt-Diskussion von und mit Schülerinnen und Schülern!

Der Debattierklub der BHAK Wien 10 wurde am Montag, den 21. Oktober 2019, zur Radioaufzeichnung einer Standpunkt-Diskussion im RadioKulturhaus Wien dazu eingeladen, aktiv über das Thema zeitgemäße Schule zu diskutieren. Es waren ungefähr 150 Schüler/innen samt ihren Lehrenden aus gesamt Wien, drei Diskussionspartner/innen am Podium und der Ö1-Moderator Alois Schörghuber an der Diskussion beteiligt.

Es wurde beispielsweise heftig über die zu strenge Fokussierung auf den Lehrplan durch die Lehrer/innen diskutiert und die Konsequenz, dass die Lehrer/innen zu wenig Zeit haben, um auf individuelle Wünsche der Schülerinnen einzugehen, diskutiert. Die Schülerin Medina Murati, 2AK, brachte dies in ihrer Wortmeldung ziemlich genau auf den Punkt. Anschließend gab es einen Meinungsaustausch über die sinnvolle Verwendung von Handys bzw. Tablets im Unterricht und es wurde über neue Lernformen wie das offene Lernen gesprochen. In diesem Zusammenhang berichtete Dijana Nikolic, 2AL, über ihre anfängliche Skepsis gegenüber COOL-Aufträgen und dass sie mittlerweile ein Fan dieser Lernform sei.

Den Schülerinnen und Schülern des Debattierklubs hat die Diskussionsveranstaltung sehr gut gefallen und wer Interesse an diesem Thema hegt, kann in den nächsten Tagen den KURIER-Bericht auf www.kiku.at nachlesen oder die ganze Sendung ab nächster Woche unter www.schuelerradio.at nachhören.
Erika Krinninger und die Schüler/innen des Debattierklubs

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31