Building Learning Communities – FRIDA Skolan

12. Nov 2021Allgemein

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Das ökologische Talent – Bildung für Nachhaltigkeit“, Konsortium Steiermark, fand in den Zeitraum 24.-30.10.2021 in Vänersborg und Göteborg, Schweden, an den FRIDA-Schulen einen einwöchigen Fortbildungskurs statt, der im Fokus die Kommunikation im Bildungskotext hatte. 35 Lehrkräfte und 4 VertreterInnen der Bildungsdirektion Steiermark nahmen an der angebotenen Fortbildung teil. BHAK und BHAS durch Frau MMag. Dr. Nikolinka Fertala und Mag. Sandra Maria Kuchling, MSc repräsentiert.
Die FRIDA-Schulen sind sogenannte unabhängige Schulen, die über mehr Freiheit hinsichtlich ihrer Budgetgestaltung, Auswahl der Schülerinnen und Schüler und des Lehrpersonals verfügen. Bemerkenswert ist die Mission der Frida-Schulen und die Maßnahmen, die ergriffen werden, um die bestrebte Zielsetzung zu erreichen. Exemplarisch zu nennen sind wie folgt:
1) Die Schülerinnen und Schüler werden unter Einhaltung des vorgegebenen Lehrplans zu Backpackers ausgebildeten. Dies wird durch Intensivierung des „Cooperative Learning“ und durch die Mentoring-Aktivitäten erreicht.
2) Die lernenden Personen verfügen über ein eigenes Büro, in dem sie sich zurückziehen und ihren Lernaktivitäten nachgehen können.
3) Die Kommunikation zwischen den Lernenden und Lehrenden findet auf Augenhöhe und per Du-Form statt. Es wird viel Wert auf Vertrauen und gemeinsame Aktivitäten wie Mittagessen mit der Lehrkraft, Mentoring dreimal in der Woche je 25 Minuten oder Buchen von Tutorien gelegt.
4) Für die Entwicklung der FRIDA-Schulen sind die Forschungsergebnisse von besonderer Relevanz. Beispielsweise sind die Grundsätze der Systemtheorie und des Entrepreneurships ein unabdingbarer Teil, wenn es sich um die Schulentwicklung handelt. Die eingesetzten Maßnahmen werden stets evaluiert und den neuen Anforderungen angepasst.
Die Teilnahme an dieser Erasmus+ Mobilität stattete Prof. Fertala und Prof. Kuchling mit zahlreichen inspirierenden Methoden und Techniken aus, deren Implementierung die BHAK und BHAS Wien10 noch attraktiver für die künftigen Schülerinnen und Schüler machen würde.

Kontakt für weitere Details: nikolinka.fertala@bhakwien10.at, sandra.kuchling@bhakwien10.at

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

Letzte Beiträge

News nach Datum

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031