Lesung und Diskussion mit Julya Rabinowich im Haus der Europäischen Union

24. Jun 2019 | HAK

Julya Rabinowich, „Spaltkopf“ und die EU!

Am Freitag, den 3. Mai 2019, besuchten wir, die Schülerinnen und Schüler der 3DK, mit Frau Professorin Kerschenbauer und Frau Professorin Wulz sowie einigen weiteren Wiener Schulklassen die Lesung und Diskussionsrunde mit Julya Rabinowich im Haus der Europäischen Union.

Das Thema der Veranstaltung war die anstehende Europawahl 2019 und das dazu passende Buch von Julya Rabinowich, „Spaltkopf“. In diesem erzählt sie von Zeiten vor ihrer Auswanderung aus der ehemaligen Sowjetunion nach Österreich, von Zeiten des Mauerfalls und Zeiten vor der Europäischen Union.

Nachdem Frau Rabinowich, Gewinnerin des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2017, zwei Textpassagen aus ihrem Buch vorgelesen hatte, begann eine Diskussionsrunde. Zuerst stellte der Moderator der Autorin ein paar Fragen und dann konnten auch wir, die Schülerinnen und Schüler, unsere Fragen und Meinungen äußern.

Im Laufe der Veranstaltung kamen zahlreiche Jugendliche zu Wort und zeigten ihr Interesse an aktuellen Themen wie dem Klimawandel, der Migrationsfrage oder auch den neuen Datenschutzbestimmungen. Auch Frau Rabinowich nahm Stellung zu einigen Themen und so entstand ein lebendiger Diskurs.

Anderthalb Stunden später fand die Lesung dann auch ihr Ende. Wir machten noch ein Gruppenfoto mit der Autorin und verließen dann das Haus der Europäischen Union – mit bleibenden Eindrücken, gewecktem Interesse und dem Willen, unsere Stimmen am 26. Mai 2019 bei der Europawahl zählen zu lassen.

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

News nach Datum

Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Pin It on Pinterest

Share This