3BS im Vienna Mariott Hotel beim „Tag der Offenen Hoteltür“

13. Okt 2018 | Allgemein, HAS

Besuch im Vienna Mariott Hotel

Am Freitag, den 12. Oktober 2018, hat der Tag der offenen Hoteltür stattgefunden. Da unser diesjähriges Klassenthema Tourismus und Freizeitwirtschaft ist, nahm auch unsere Klasse teil. Wir fuhren mit Frau Prof. Bonomo und Frau Prof. Friedl zum „Vienna Marriott Hotel“ im 1. Bezirk, um das Hotel zu besichtigen und uns über mögliche Arbeitsplätze bei diesem Unternehmen zu informieren. Der Treffpunkt war um 13:00 Uhr im Raum der Übungsfima, dann haben wir uns gemeinsam mit den Professorinnen auf den Weg gemacht.

Als wir dort ankamen, wurden wir von zwei Mitarbeitern, die für die Führung zuständig waren, begrüßt und in zwei Gruppen aufgeteilt. Das erste, was wir besichtigen durften, war ein Hotel-zimmer, das groß und luxuriös ausgestattet war. Unsere Begleiterin hat uns erzählt, was sich im Zimmer befindet und welche anderen Zimmertypen noch zur Verfügung stehen. Nachdem wir mit der Besichtigung des Zimmers fertig waren, sind wir wieder herunter zur Lobby gegan-gen. Dort hat uns die Mitarbeiterin die wichtigsten Fakten über die Lobby und die Aktivitäten, die dort stattfinden, erzählt. Wir haben auch erfahren, welche verschiedenen Unternehmen in der Lobby tätig sind.

Danach waren wir noch im Hotelrestaurant. Hier durften wir uns hinsetzen, damit wir Fragen stellen können. Unsere Begleiterin hat dort noch einmal genau erzählt, welche Tätigkeiten man im Hotel als Lehrling ausüben kann, wie zum Beispiel Sekretär/in, Koch/Köchin und vieles mehr. Das Hotel nimmt auch Praktikanten/Praktikantinnen in den Sommerferien auf, weil in der Zeit viele Touristen kommen und die Praktikanten sehr hilfreich sind.

Nach dem Restaurant waren wir noch bei einem Informationsstand, wo wir noch Einiges aus dem Personalbereich erfahren konnten. Hier haben uns die Mitarbeiter kleine Häppchen zum Essen und Getränke angeboten, was wir dankend annahmen.

Nach der Führung im „Vienna Marriott Hotel“ konnten wir noch in Gruppen andere Hotels an-schauen und in kleinerem Rahmen an einer Führung teilnehmen. Viele haben sich für das „Grand Hotel“ entschieden, aber auch das „Hilton“, „Zeitgeist“ und Hotel „Imperial“ konnten wir besichtigen.

Der Lehrausgang war sehr interessant und wir konnten viel Neues erfahren.

Salih Can Vural, Samim Azizi, Ahmad Adelyar
3BS

Aktuelles & Neuigkeiten

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus der BHAK10 Wien.

Kategorien

Letzte Beiträge

News nach Datum

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Pin It on Pinterest

Share This