Kolleg

Ihre Alternative zu Uni und FH!


Erhöhen Sie Ihre Chancen am Arbeitsmarkt durch eine kaufmännische Ausbildung in unserem Kolleg.

Kolleg auf einen Blick

  • Voraussetzung: Matura
  • Fundierte kaufmännische Ausbildung
  • Kurze Studiendauer (4 Semester)
  • Vertiefung in EM oder IKT
  • Keine Studiengebühr
  • Gratis Schulbücher
  • Im Tageskolleg: 4-Tage-Woche
  • Beurteilung in Modulen
  • Abschluss mit Diplom
  • Beste Chancen am Arbeitsplatz
  • E-Learning Module

Aufsetzend auf Ihrer bereits abgeschlossenen Ausbildung (beispielsweise einer AHS-Matura) erlangen Sie mit dem zweijährigen Besuch eines unserer Kollegs die notwendigen Qualifikationen für einen sofortigen Einstieg in die Arbeitswelt – sowohl als Arbeitnehmer als auch als Unternehmer.

Um Ihren Diplom-Abschluss zu erlangen, können Sie sich für eine der folgenden Kolleg-Formen entscheiden:

  • Kolleg mit Schwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM) (in der Tagesform)
  • Kolleg mit Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie – E-Business (IKT) (in der Tagesform)
  • Kolleg mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie (in der Abendform)

Der Diplom-Abschluss entspricht der Internationalen Standardqualifikation ISCED 5 und verspricht beste Berufsaussichten, wie eine OECD-Studie belegt.

 

„Kollegs der BHAK 10 – dein Erfolgsfaktor“

Individualisierte Ausbildung

Das Modulsystem bietet Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung der Bildungslaufbahn.

 

Lernraum Schule

In der Schule bieten verschiebene Räumlichkeiten Platz zu Lernen. Lernplattformen ermöglichen den Zugang zu Lernunterlagen auch von zu Hause aus.

Arbeitsleben & Bildung

Durch die zeitliche Organisation bietet die Abendschule eine Fortbildungsmöglichkeit neben dem beruflichen Alltag.

Burmakan Glanz

Absolventin Kolleg

“Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die vermittelten Kompetenzen zum Leiten eines eigenen Unternehmens befähigen.”

Marlies Asvanyi

Absolventin Kolleg

“Durch den Abschluss der Diplomprüfung am Kolleg der BHAK Wien 10 konnte ich meine Chancen am Arbeitsmarkt innerhalb von 2 Jahren enorm steigern.”

Raphael Achleitner

Absolvent Kolleg

“Die fundierte kaufmännische Ausbildung sowie das Zertifikat aus dem Freifach SAP ermöglichten es mir, sofort in einem angesehenen Unternehmen im Bereich Controlling Fuß zu fassen.”

Highlights und Veranstaltungen

  • Jährliche Treffen von Absovlent/innen sowie Interessent/innen beim meet2greet, organisiert vom Tageskolleg
  • Unterrichtsfreier Freitag (im Tageskolleg)
  • Keine Studiengebühr
  • Abschluss mit Diplom in 2 Jahren
  • Lehrausgänge, Firmenbesuche und Firmenkooperationen
  • Teilnahme am Jungunternehmertag und an Expertenvorträgen
  • Sprachreise
  • Abwechslungsreiches Schuljahr – siehe unsere Seite auf Facebook!

Zusatzangebote

  • Einsatz von aktueller Lern- und Übungssoftware
  • Zertifizierungskurse (ECDL, Cisco, Oracle, SAP)

Welche Voraussetzungen sind zu beachten?

Aufnahmevoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss an einer AHS oder BHS, eine Berufsreifeprüfung oder eine Studienberechtigung.

Schwerpunkt
Entrepreneuship und Management (EM)

Mit dem Kolleg Entrepreneurship und Management strebt die BHAK 10 folgende Ziele an:

  • Vermittlung einer fundierten kaufmännischen Ausbildung
  • Ausbildung mit den Schwerpunkten Unternehmensgründung, Businessplan und Management
  • Vertiefende Fremdsprachenkenntnisse als Schlüssel zur globalen Wirtschaft
  • Praxis- und projektorientierte Ausbildung mit der Möglichkeit, verschiedene anerkannte Zertifikate zu erlangen

Schwerpunkt
Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

Mit dem Kolleg Informations- und Kommunikationstechnologie – E-Business strebt
die BHAK 10 folgende Ziele an:

  • Vermittlung einer fundierten kaufmännischen Ausbildung
  • Kennenlernen und Anwenden multimedialer und digitaler Kommunikationsmedien
  • Multimediaprogrammierung und responsives Webdesign für Websites
  • Allgemeinbildung durch Einsatz von neuen Kommunikationsmedien in allen Unterrichtsgegenständen
  • Organisation und Entwicklung von Softwarelösungen anhand praktischer Beispiele (im Rahmen von Projekten)

Schwerpunkt
Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

Mit dem Abendkolleg Informations- und Kommunikationstechnologie – E-Business strebt
die BHAK 10 folgende Ziele an:

  • Vermittlung einer fundierten kaufmännischen Ausbildung
  • Kennenlernen und Anwenden multimedialer und digitaler Kommunikationsmedien
  • Allgemeinbildung durch Einsatz von neuen Kommunikationsmedien in allen Unterrichtsgegenständen
  • Organisation und Entwicklung von Softwarelösungen anhand praktischer Beispiele (im Rahmen von Projekten)

Der Unterricht im Abendkolleg findet von Montag bis Freitag von 17:50 bis 21:45 Uhr statt. Die Ausbildung im Abendkolleg erfolgt in MODULEN (Baukastensystem). Wurde ein Modul negativ beurteilt, kann es wiederholt oder durch ein Kolloquium ausgebessert werden. Dadurch ergeben sich mehr Autonomie und Eigenverantwortung sowie individuelle Bildungslaufbahnen.

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit, indem Sie

  • in allen Bereichen der Wirtschaft als motivierte/r Mitarbeiter/in Stellen bekleiden (zB als Sachbearbeiter/in in den Bereichen Rechnungswesen, Marketing, IT, …)
  • durch Work-Life-Balance Beruf und Privatleben verbinden
  • lebenslanges Lernen als Schlüssel zum Erfolg erkennen
  • sich den Herausforderungen einer digitalen Zukunft stellen

Bereichsleiterin

Mag. Beate SPITZER

Aktuelles & Neuigkeiten

BHAK Wien 10 Abschlussklassen in Brüssel

Eine interessante Zeit hatte der 1AL im Parlament. Hier ein #Bericht# über die Eindrücke! Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et...

mehr lesen

3AS goes Wirtschaft

Die 3AS am Österreichischen WirtschaftskongressAm Mittwoch, den 14.11.2018 besuchten wir gemeinsam mit Frau Professor Kispert und Frau Professor Pöchhacker den Österreichischen Wirtschaftskongress. Der Standort war im Messezentrum Wien-Prater. Als wir dort ankamen,...

mehr lesen

Pin It on Pinterest