Wiener HAK Logo

Aufnahmeregelung : Die grundlegende Bedingung für die Aufnahme an die Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10 ist der erfolgreiche Abschluss der 8. Schulstufe (mit Ausnahme der Gegenstände Latein, Geometrisches Zeichnen und zweite lebende Fremdsprache ).
 
 
Voranmeldung online und Anmeldung
     
Von 17. November 2014 bis 19. Februar 2015 können Sie sich über www.bhakwien10.at beim Menüpunkt „Anmeldung“ online voranmelden. Nach der einmaligen Registrierung füllen Sie bitte das Onlineformular aus. Sie erhalten eine E-Mail mit allen von Ihnen angegebenen Anmeldedaten, die ausgedruckt und vom Erziehungsberechtigten unterschrieben zur Anmeldung mitgebracht werden muss.

Anmeldung für online Vorangemeldete: Geben Sie bitte am 30. Jänner 2015, von 12:00-17:00 Uhr, oder am 9. Februar 2015, von 8:00 – 17:00 Uhr, bzw. von 10. bis 19. Februar 2015, täglich von 8:00 bis 12:00 Uhr das unterschriebene E-Mail (Onlineanmeldeformular) und folgende Zeugnisse in Kopie und Original ab: 3. Klasse Jahreszeugnis und 4. Klasse Schulnachricht. Wenn Sie bereits die 9. Schulstufe besuchen, bringen Sie bitte zusätzlich das Jahreszeugnis der 4. Klasse sowie das jeweilige aktuelle Semesterzeugnis (z. B. aus der Polytechnischen Schule) mit.


Persönliche Anmeldung

Sie können sich auch ohne vorherige Onlineanmeldung von 9. bis 19. Februar 2015 jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr persönlich bei uns anmelden. Bitte rechnen Sie aber mit längeren Wartezeiten.

Es sind folgende Unterlagen mitzubringen: Geburtsurkunde, Meldezettel, Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass, E-Card, Zeugnisse in Kopie und Original: 3. Klasse Jahreszeugnis und 4. Klasse Schulnachricht. Aufnahmewerber/innen einer bereits absolvierten 8. Schulstufe oder der Polytechnischen Schule benötigen zusätzlich das Jahreszeugnis der 4. Klasse bzw. der Polytechnischen Schule sowie die aktuelle Schulnachricht.

Die Anmeldung für die Handelsschule für Leistungssportler erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung ausschließlich persönlich bei Herrn Prof. Zweifler.

 

Informations- und Beratungsgespräch

In Abhängigkeit von den bisher erbrachten Leistungen werden Sie per E-Mail und SMS über die weitere Vorgangsweise verständigt: Sie erhalten entweder eine Einladung zu einem Aufnahmegespräch, eine vorläufige Schulplatzzusage oder werden auf die Warteliste gesetzt, wenn Sie die Aufnahmevoraussetzungen nicht erfüllen. Die Informations– und Beratungsgespräche werden im Jänner, Februar oder März 2015 durchgeführt. Der Termin wird Ihnen mittels E-Mail und SMS bekannt gegeben.


Vorläufige Schulplatzvergabe

Reihung: Es werden nur die Erstanmelder an der BHAK und BHAS Wien 10 in Abhängigkeit von den bisherigen Leistungen gereiht. Der Anmeldezeitpunkt hat keinen Einfluss auf die Reihung!

Bekanntgabe der vorläufig Aufgenommenen: Ab Mitte März 2015 werden von der Direktion die vorläufig Aufgenommenen auf der Homepage (www.bhakwien10.at) und per Aushang im Eingangsbereich bekannt gegeben.

Abweisungen: Alle Aufnahmewerber/innen, die keinen Schulplatz erhalten haben, werden per E-Mail und SMS verständigt.


Verpfllichtender Elternabend

Alle vorläufig Aufgenommenen erhalten per E-Mail die Einladung zur Teilnahme am verpflichtenden Elternabend, der voraussichtlich Mitte Mai 2015 stattfinden wird.

 

Schulerfolgsbestätigung

Endgültig ist der Schulplatz für alle vorläufig Aufgenommenen dann gesichert, wenn das Zeugnis der 8. Schulstufe positiv ist und keine Aufnahmeprüfung abzulegen ist. Dies ist durch eine Schulerfolgsbestätigung nachzuweisen. Eine negative Beurteilung in den Pflichtgegenständen Latein, zweite lebende Fremdsprache und Geometrisches Zeichnen in der AHS bleiben unberücksichtigt.

Abgabe der Schulerfolgsbestätigung: Die Abgabe der Schulerfolgsbestätigung erfolgt ausschließlich am Freitag, dem 19. Juni 2015, in der Zeit von 8:00 – 14:00 Uhr durch den/die Aufnahmewerber/in oder eine Vertrauensperson.

 

Aufnahme ohne Aufnahmetest: Bitte klicken Sie auf den folgenden Link um die aktuellen Infos der Hompage des BMUKK zu entnehmen: javascript:void window.open('http://www.bmukk.gv.at/schulen/bw/bbs/bmhs_aufnahme.xml')

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Sie umfasst den Stoff der 4. Klasse Hauptschule. Die schriftliche Prüfung dauert eine Stunde, die mündliche höchstens 15 Minuten.

Aufnahmeprüfung

Eine Aufnahmeprüfung können jene Aufnahmewerber/innen ablegen, die zwar einen fixen Schulplatz zugesichert bekommen haben, aber aufgrund der Noten der 4. Klasse Hauptschule bzw. KMS nicht die nötigen Voraussetzungen für die Aufnahme an einer berufsbildenden Schule erbringen.

Schriftliche Aufnahmeprüfung: Eine eventuelle schriftliche Aufnahmeprüfung findet am 23. Juni 2015 in folgender Reihenfolge statt: 1. Deutsch, 2. Englisch, 3. Mathematik. Mitzunehmen sind: Kugelschreiber, Bleistift, Taschenrechner, Zirkel, Lineal

Mündliche Aufnahmeprüfung: Diese findet am 24. Juni 2015 ab 8:00 Uhr für alle, die den schriftlichen Test nicht bestanden haben, statt. Die Ergebnisse werden am Abend veröffentlicht.

         

Aufnahmelisten

Ab 1. Juli 2015, 18:00 Uhr werden die endgültigen Aufnahmelisten im Eingangsbereich der Schule und auf der Homepage veröffentlicht.

Die Klasseneinteilung erfolgt in der letzten Ferienwoche und wird zu Schulbeginn im Eingangsbereich und auf der Homepage zu ersehen sein.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der hohen Anmeldezahlen keine telefonischen Auskünfte gegeben werden können. Sie erhalten alle Informationen über Ihre E-Mail-Adresse. Die Aushanglisten finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage unter www.bhakwien10.at bzw. im Eingangsbereich der Schule.

 


zuletzt bearbeitet von SSchmolly


Test